Logo
EinzelberatungOrganisationsberatungKarriereankerMediationPersolog ProfilProfilpassKontakt
   

Konfliktregelung durch Mediation

Konflikte sind Bestandteil menschlichen Zusammenlebens und -handelns, in Organisationen wie im privaten Umfeld. Sie entstehen selbst dann, wenn alle Beteiligten aus bester Absicht und ganz ohne Schuld agieren.

In unserer Kultur werden Konflikte allerdings weniger als Chance zur Veränderung und Weiterentwicklung gesehen, sondern als etwas Schädliches, das es zu leugnen, zu vermeiden oder im Kampf zu lösen gilt. Dabei ist die Einstellung, den eigenen Gewinn auf Kosten des Gegners zu erzielen, weit verbreitet. Ein „Programm“, das schnell zu weiteren destruktiven Eskalationen führen kann.

Mediation weist dagegen einen zukunftsfähigen, effektiven, schnellen und damit kostengünstigen Weg zur Konfliktregelung - jenseits juristischer Entscheidungsverfahren.

Mediation heißt Vermittlung und ist ein in Phasen aufgebautes, zeitlich begrenztes Verfahren zur zukunftsorientierten und für alle Konfliktparteien angemessenen Konsensfindung. Es ist ein freiwilliges, klar strukturiertes, Methoden offenes Verfahren zur kooperativen, d. h. gewaltfreien Konfliktbearbeitung.

Als Mediatorin steuere ich allparteilich den Klärungsprozess. Ich unterstütze die Konfliktparteien darin, in konstruktivem Dialog die sachlichen und emotionalen Hintergründe ihres Konfliktes auszutauschen und darüber eine Zusammenarbeit bzw. einen zukunftsfähigen Umgang miteinander zu ermöglichen, indem sie konstruktive, einvernehmliche und vor allem selbst bestimmte Regelungen ohne Machtausübung finden. Es gibt weder Sieger und Besiegte, noch werden „faule Kompromisse“ eingegangen.

Diese Erfahrung fördert darüber hinaus die weitere verständnisbereite Kommunikation und stärkt das Vertrauen der Konfliktparteien in ihre eigene Kompetenz, sich Konflikten zu stellen und sie als Chance zur Zukunftsgestaltung anzunehmen.

   
 
Girondelle 71 | D - 44799 Bochum | T +49 (234) 38 77 77 | F +49 (234) 38 77 52 | M +49 (170) 55 29 591